Beihilfestellen in Thüringen

Seit 2012 gilt für Beamte in Thüringen eine eigene Beihilfeverordnung. Sie orientiert sich am Bund – doch nicht in allen Einzelheiten.

Viel geändert hat sich durch die eigene Beihilfeverordnung in Thüringen nicht. In einigen wichtigen Detailregelungen aber stimmen Bund und Land nun nicht mehr überein. Zum Beispiel bei Wahlleistungen, Kuren und Leistungen der häuslichen Krankenpflege. Nicht immer zu Ihrem Nachteil. Teilweise ist Ihr Dienstherr in Thüringen sogar großzügiger.

Das Wichtigste über die Beihilfe in Thüringen zusammengefasst:

  • Seit 2012 gilt in Thüringen eine eigene Beihilfeverordnung
  • Freiwillig gesetzlich Versicherte erhalten spezielle Bemessungssätze
  • Eigenbehalt: Von der festgesetzten Beihilfe für Arznei- und Verbandmittel werden pauschal vier Euro abgezogen
  • Vier Implantate pro Kiefer sind beihilfefähig – im Einzelfall sogar mehr
  • Beihilfe für besonders hohe Obergrenzen bei häuslicher Pflege
  • Beihilfe für Wahlleistungen wird um Eigenbehalt gemindert

Detaillierte Informationen zu Beihilfevorschriften, Beihilfeantrag, beihilfefähigen Aufwendungen und der Pflicht zur Krankenversicherung haben wir für Sie in unserem Text über die Beihilfe in Thüringen zusammengestellt.

Das ist Ihre Beihilfestelle in Thüringen

Kontakt:

Thüringer Landesfinanzdirektion
Hans-Karl Rippel
Ludwig-Erhard-Ring 1
99099 Erfurt
 
Tel.: (0361) 37 800
Fax: (0361) 37 87 111
 
E-Mail: poststelle@lfd.thueringen.de
Internet: http://www.thueringen.de/th5/lfd/bezuege/beihilfe/

Wichtige Grundlagen

Die Beihilfeverordnung Thüringen finden Sie hier.

Antragsformulare erhalten Sie hier.

Thüringen

Sie haben Fragen zur Beihilfe in Ihrer Region und zur privaten Krankenversicherung für Beamte?

Unsere zertifizierten Beihilfeexperten bei der Continentale beraten Sie gerne – kompetent, zuverlässig und unverbindlich. Sie informieren Sie zur Beihilfe in Thüringen und zur privaten Krankenversicherung für Beamte, der Restkostenversicherung. Nutzen Sie unsere Postleitzahl-Suche und wir vermitteln Ihnen den Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Letzte Aktualisierung: 16.11.2016


Gewünschte Information nicht gefunden?
Schauen Sie in unser Glossar
In unseren Glossartexten erläutern wir für Sie ein paar Grundbegriffe rund um unser Gesundheitssystem und FachBeihilfebegriffe, die immer wieder in unseren Texten auftauchen. Beihilferatgeber-Glossar