Restkostenversicherung für Beamte: COMFORTBeihilfe

Die Continentale Krankenversicherung a.G. bietet ein intelligentes und dynamisches Tarifkonzept, das abgestimmt ist auf Ihre individuelle Lebenssituation. Referendare, Beamtenanwärter sowie Beamte auf Probe und Lebenszeit erhalten starke Leistungen, kombiniert mit einem innovativen Selbstbeteiligungssystem.

COMFORTBeihilfe deckt exakt die Restkosten Ihrer Aufwendungen

Wenn Sie Wert legen auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit, ist das Tarifsystem COMFORTBeihilfe die maßgeschneiderte Ergänzung Ihrer Beihilfe.

Das Konzept richtet sich nach Ihrem ganz individuellen Beihilfebemessungssatz. Es ist ein intelligentes, sicheres, einfaches und wirtschaftliches Tarifsystem, das immer passt:

  • zu jeder Beihilfesituation je nach Familienstand für Bundes-, Landes- oder Kommunalbeamte,
  • zu Ihren Berufsphasen vom Beamtenanwärter, Beamten auf Lebenszeit bis hin zum Pensionär und

zu Ihren persönlichen Wünschen bei Ihrer Gesundheitsversorgung.

COMFORTBeihilfe ist intelligent und dynamisch

COMFORTBeihilfe ist modular aufgebaut und passt sich dynamisch an Ihren Beamtenstatus, Familienstand und Ihren individuellen Beihilfebemessungssatz an; auch an den Ihrer Familienangehörigen. Darüber hinaus umfasst das Tarifkonzept wahlweise die Absicherung nicht beihilfefähiger Aufwendungen und privatärztliche Behandlung im Krankenhaus sowie Unterbringung im Zwei-Bett-Zimmer. Zusätzlich werden weitere attraktive Ergänzungstarife angeboten.

COMFORTBeihilfe: Die flexible und sichere Restkostenversicherung für Beamte

COMFORTBeihilfe ist ein umfassendes Konzept für Ihre Gesundheitsvorsorge. Die Tarife COMFORT-B, EB und SP2-B geben Ihnen die Sicherheit, die Sie für sich und Ihre Familie wünschen.

Comfort Beihilfe - die Tarife

Der Tarif COMFORT-B bietet Ihnen umfassende ambulante, zahnärztliche und stationäre Leistungen. So sind Sie zum Beispiel bei Ihrem Arzt Privatpatient. Das Leistungsverzeichnis Naturheilverfahren lässt Ihnen die Wahl unter vielen alternativen Therapieverfahren. Medizinische Neuerungen sind automatisch mitversichert. Zum Beispiel sind Heil- und Hilfsmittel nicht abschließend aufgezählt.

EB – sichert die nicht beihilfefähigen Kosten ab

Optimal zu COMFORT-B passt der Tarif EB. Denn nicht für alle Leistungen des Tarifs COMFORT-B besteht auch ein Beihilfeanspruch. Ein Beispiel: Als Bundesbeamter erhalten Sie keine Beihilfe für Sehhilfen. Hier übernimmt der Tarif EB diese nicht beihilfefähigen Kosten bis zum maximal erstattungsfähigen Betrag.

SP2-B – Privatpatient im Krankenhaus

Mit dem Tarif SP2-B runden Sie COMFORT-B im stationären Bereich ab und sind damit Privatpatient im Krankenhaus. So erhalten Sie die bestmögliche Behandlung durch den Chefarzt. Im Zwei-Bett-Zimmer haben Sie die nötige Ruhe, sich zu erholen.

Umfassende Leistungen

BA COMFORT-B + BA EB + BA SP2-B + BEIHILFE
Geltungsbereich Ausland 6 Monate weltweit
Freie Arzt-/­Krankenhauswahl
Ambulante Behandlung
privatärztlich bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)
100%
Hebammen-/­Entbindungs­pfleger-­Leistungen
Hebammenhilfe-Gebührenverordnung
100%
Heilpraktiker­leistungen und Alternative Medizin
Gebühren­verzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) Leistungs­verzeichnis Naturheil­verfahren bis Mindestsatz
100%
Arznei- und Verbandmittel 100%
Heil- und Hilfsmittel
jeweils offener Katalog ohne abschließende Aufzählung
100%
Brillen/­Kontaktlinsen
innerhalb von 2 Kalender­jahren
bis zu 300€
Vorsorge­untersuchungen/­Schutz­impfungen
nach gesetzlichen Programmen ohne Altersgrenzen/­Untersuchungs­intervalle
100%
Psychotherapie
bis 50 Sitzungen/Jahr bis Höchstsatz GOÄ
100%
Ambulante und stationäre Kranken­transporte 100%
Stationäre Behandlung und Unterbringung
Chefarztbehandlung im Zwei-Bett-Zimmer auch über die Höchstsätze der GOÄ/GÖZ (Tarif SP2-B)
100%
Häusliche Behandlungspflege 100%
Hospizleistungen bis zu 100%
Zahnbehandlungen
privatärztlich bis Höchstsatz GOÄ/GOZ (Gebührenordnung für Ärzte/Zahnärzte)
100%
Zahnersatz, Kieferorthopädie, Funktionsdiagnostik, Implantate 6 je Kiefer inkl. Augmentation 
privatärztlich bis Höchstsatz GOÄ/GOZ (Zahnstaffel in den ersten 3 Jahren, Tarif EB), bei Zahnersatz/Funktionsdiagnostik erfolgt keine Erstattung des fehlenden Beihilfe-Anteils
bis zu 100%

COMFORT-B ist wirtschaftlich dank Selbstbeteiligungskonzept

Sie wollen Ihre finanziellen Aufwendungen steuern und Ihre Prämie durch eine Selbstbeteiligung senken? Genau dieser Philosophie der Wirtschaftlichkeit folgt der Tarif COMFORT-B:

  • Für Erwachsene ab 21 und Beamtenanwärter ab 16 Jahren.
  • Je medizinischer Leistung und Hilfsmittel zahlen Sie eine Selbstbeteiligung, die Ihr Beitragsniveau senkt.
  • Die Selbstbeteiligung können Sie selber intelligent steuern.
  • Sie entfällt beispielsweise durch den Bezug von Generika anstelle von Originalpräparaten.
  • Sie erhalten eine garantierte Beitragsrückerstattung von zwei Monatsbeiträgen, wenn sie innerhalb eines Kalenderjahres keine Leistungen in Anspruch nehmen.

Praxisbeispiel für einen Beamtenanwärter mit 50 Prozent Beihilfe

Vorsorge- und Behandlungstermine, die Sie in einem Jahr wahrnehmen:

  • Augenarzt (verordnete Brille, Augentropfen)
  • Zahnarzt (Vorsorge, gleichzeitig Kariesbehandlung)
  • Sportverletzung am Fuß (Röntgen im Krankenhaus, Nachsorge bei einem niedergelassenem Chirurgen, Medikamente: Schmerzmittel, Salbe)
  • Fieberhafte Nasennebenhölenentzündung (HNO-Arzt, Medikamente: Antibiotika, Nasentropfen)
Leistungen Kosten Selbstbeteiligung aus
BA COMFORT-B/50
Summe 2.073€ im Jahr 60€
5 Facharztbesuche 1.635 € 5 x 10€ = 50€
1 Originalpräparat 98€ 1 x 10€ = 10€
4 Generika 60€ 4 x 0€ = 0€
1 Brille 280€ 0€

Umfassender Service für Mitglieder

Die Continentale Krankenversicherung a.G. ist mehr als eine Versicherung. Denn wir sind kein Konzern im üblichen Sinne, der den Interessen von Aktionären verpflichtet wäre. Wir wurden 1926 als ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit gegründet. Und ein Verein gehört seinen Mitgliedern. Unsere Überschüsse kommen unseren Versicherten zugute. Und denen bieten wir einen unvergleichlichen Service. Wir sind …

  • Schnell: Grundsätzlich erfolgen Leistungsabrechnungen bei Vorliegen sämtlicher Unterlagen innerhalb von drei Werktagen.
  • Erreichbar: Von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 19 Uhr erreichen Sie immer einen Mitarbeiter persönlich am Telefon.
  • Aufgeschlossen: Wir leisten auch bei alternativen Heilmethoden, die nicht im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker stehen, und darüber hinaus auch viele andere naturheilkundliche Verfahren.
  • Innovativ: Wir verwenden einen offenen Hilfsmittelbegriff. Diese offene Leistungsbeschreibung umfasst automatisch Neuentwicklungen. Das bedeutet: Sie haben technische und medizinische Innovationen mitversichert!
  • Hilfsbereit: Sie möchten sich über eine geeignete Therapie informieren? Oder haben Fragen zum Beipackzettel eines Medikamentes? Unsere erfahrenen sowie medizinisch ausgebildeten Mitarbeiter oder Ärzte beraten Sie mit unserem Gesundheits-Service.
  • Zuverlässig: Unser Service vermittelt zum Beispiel auch eine notwendige medizinische Versorgung im Ausland, wenn Sie im Urlaub krank geworden sind.
Letzte Aktualisierung: 16.11.2016




Gewünschte Information nicht gefunden?
Schauen Sie in unser Glossar
In unseren Glossartexten erläutern wir für Sie ein paar Grundbegriffe rund um unser Gesundheitssystem und FachBeihilfebegriffe, die immer wieder in unseren Texten auftauchen. Beihilferatgeber-Glossar